Ausgewählter Beitrag

Übers Bloggen vom Handy die 2., Mixed, Blick vom Juxkopf, Sonnenuntergang



Da bin ich nochmal :) ... gerade ein wenig am Testen. Der Firefox hat aktuell ganz schlechte Bewertungen im Play Store, stürzt ab, läßt sich nicht mehr auf SD-Karte verschieben ..da warte ich lieber noch ein bißchen, ob die das in den Griff kriegen.

Es wäre aber wirklich toll, wenn ich mehr vom Handy aus bloggen könnte, und eben auch Zugriff auf die im Media-Manager gespeicherten Bilder bekäme.

Eine Alternative wäre, mir in einer ruhigen Stunde mal am Rechner einen Vorrat an Beiträgen auf nächstes Jahr oder so vorzubloggen jeweils nur mit Bild - die könnte ich dann ja beliebig vom Smartphone aus mit Text füllen und online stellen. Ich möchte eben mindestens ein Foto im Eintrag haben ..finde das schöner.





Blick vom Juxkopf-Turm übers Land ..



Hosted on Fotki

Dieses Foto ist 9 Jahre alt .. Sonnenuntergang bei Hohwacht. Ich teste, ob es sich per Fremdverlinkung hier extern einfügen läßt.

Scheint gut zu klappen :) Bei Fotki habe ich unbegrenzten Webspace (also 100 GB, das ist wie unbegrenzt für mich *g*) während hier mein Speicherplatz doch rasch weniger wird. Also werde ich wieder öfters aufs Fremdverlinken zugreifen und vielleicht auch ab und wann mal so ein "altes" Bild zeigen ..

Draußen geht gerade ein gewaltiges Gewitter mit Starkregen nieder und bringt kühlere Luft durch das schräg gekippte Fenster. Ich mag Gewitterstimmung. Die Schwüle war anstrengend. Polizeisirenen ..hoffe, das ist nichts Größeres ..Die Stadt scheint in einem Vorhang aus Wasser zu versinken.

Habe eben in alten Fotos gestöbert ..Erinnerungen werden wach, manchmal etwas traurig, dass es vorbei ist.. dass die Zeit so verfliegt. Manch einer blickt gar nicht erst zurück - vielleicht ist das manchmal besser. Aber es gab auch so viel Schönes, das es wert ist, ihm zu gedenken. Das Leben ist so reich .. Doch je länger es dauert, desto intensiver die Erkenntnis seiner Endlichkeit ..der Endlichkeit allen Seins. Damit tue ich mich schwer.

Ab und zu die Gedanken fließen lassen, einfach so. Ich möchte das öfters tun.

Habt ein schönes Wochenende :-)

Birgit 18.08.2017, 16.56

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von A.B.

Was für tolle Bilder :))

Danke dafür :)

Liebe Grüße
A.B.

vom 21.08.2017, 11.46
6. von Morgentau

Liebe Birgit,

ich hoffe auch sehr, dass du eine Lösung findest, denn auf deine wunderbaren Fotos wöllte ich nicht verzichten.
Ja, in den Ordnern schlummern noch so viele. Manche viel zu schade, dass man sie nur einmal oder gar nicht gezeigt hat, dabei können sich doch auch andere daran erfreuen, wie hier an deinem stimmungsvollen Sonnenuntergang in Hohwacht. Das muss ein ganz besonderer Moment gewesen sein ... das fühlt man richtig, wenn man es betrachtet.

Danke auch für deine freundlichen Kommentare bei mir, die ich gern beantwortet habe!

Derzeit ist es so ruhig draußen, da kann man sich gar nicht vorstellen, wie es gestern hier abging. Hoffentlich war es das das endlich mal.
Manchmal hab ich das Gefühl, die Natur hat einen Zorn gegen den Menschen, weil sie sich nicht zu benehmen wissen ...

Ein erholsames, entspanntes und schönes Wochenende wünscht mit einem lieben Gruß
Morgentau

vom 19.08.2017, 13.53
5. von kelly

In meiner Vollfreizeit ;) bin ich für alles und alle erreichbar, unterwegs nur für Notfälle (Pech wenn dann das Handy spinnt).
Wunderbare Aufnahmen, egal wie, sind in diesem Eintrag, ich sehe im Geiste immer noch die herrlichen Fotos von den Mohnblüten bei Hohwacht von dir.
Es gibt so viel Schönes!
LG Kelly

vom 19.08.2017, 13.03
4. von Linda

Ich hoffe, daß unsere Wohnung endlich mal wieder abkühlt. Es war die Hölle mal wieder die letzte Zeit und nachts natürlich. Auch am Klavier trieft einem der Schweiß, wie soll man sich da konzentrieren.
Als ich das blw Blog hatte, da konnte ich beim Bloggen mit dem Smartphone immer nur ein Bild im Text während dem Schreiben hochladen, mehr ging nicht, wußte nicht, wie ich hätte mehr da rein bekommen sollen. Bei WordPress ist das ganz anders und entspannend.
Viele liebe Grüße Linda

vom 19.08.2017, 09.51
3. von Ingrid

Der Sonnenuntergang bei Hohwacht ist wunderschön, so eine tolle Wolkenformation!
Ich wünsche dir, dass du eine befriedigende Lösung zum Bloggen hier findest und freue mich auch immer über ein Foto in deinem Eintrag.

Hoffentlich gibt es keine größeren Schäden, bei den Gewittern heutzutage weiß man ja nie. Ich drück die Daumen,

Ich glaube, dass jeder in Erinnerungen schwelgt, es gibt so viele schöne Dinge, an die man gerne denkt und mit Fotos kann man sie wieder hervorzaubern.
Die Zeit vergeht wie im Flug und das Leben flutscht nur so vorbei. Mir geht es so wie dir. ich mag auch gar nicht daran denken, dass ich die meiste Lebenszeit bereits hinter mir habe. Erschreckend...

Ich wünsche dir ein schönes, wohlverdientes Wochenende und sende dir ganz liebe Grüße,
Ingrid


vom 18.08.2017, 17.20
2. von 19sixty

Wow, der Sonnenuntergang ist toll.

In alten Fotos stöbere ich auch ganz gerne mal. Im Moment sortiere ich ältere Fotos, die mir bei der letzten Datensicherung aufgefallen sind.

Ein schönes Wochenende und
liebe Grüße

vom 18.08.2017, 17.18
1. von Rena

Bea hat mir einen Link geschickt, damit ich vom Handy aus bloggen kann. Funktioniert leider nicht.

Hier scheint die Sonne und es ist richtig warm.

Das mit dem Speicherplatz habe ich bemerkt. Ist manchmal ein bisschen nervig.

LG Rena

vom 18.08.2017, 17.16



"Früher haben wir zum Himmel hochgesehen und uns gefragt, wo unser Platz im Universum ist.
Heute blicken wir auf den Boden hinab und zerbrechen uns den Kopf über unseren Platz im Schmutz."


Cooper (Matthew McConaughey)

"Das ist unmöglich!" (TARS)
"Ich weiß. Aber es ist notwendig."
(Cooper)

"Liebe ist das Einzige, was Zeit und Raum überwindet."
Brand (Anne Hathaway)

... in "Interstellar"




Eine Sternschnuppe ..




"Früher gab es nur Dunkelheit. Wenn du mich fragst, gewinnt das Licht."


Rust Cohle (Matthew McConaughey) - in "True Detective"





"Gib dem Menschen einen Hund
und seine Seele wird gesund."


Hildegard von Bingen
(1098 - 1179), deutsche Mystikerin,
Äbtissin und Naturwissenschaftlerin,
katholische Heilige







"... For you I will return
If I don't return
I will leave a message for you
carved in stone ..."

(Leaves Eyes - "Twilight Sun")





Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann,
und worüber es unmöglich ist, zu schweigen.

(Victor Hugo)





6saitige frühmittelalterliche Leier basierend auf dem Oberflacht-Fund, Stahlsaiten, C-Dur/d-Moll
Meine erste Leier, mit der ich das Spielen begonnen habe.




8saitige frühmittelalterliche Leier, d-Moll.




8saitige germanische Leier, Nylonsaiten, F-Dur




Kleine 9saitige Leier c' - d'' (d-Moll), 39 cm hoch





27saitige chromatisch gestimmte Kleine Choroi-Sopranleier
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3