Ausgewählter Beitrag

Greta, Allgemeines

Danke für Eure lieben Kommentare und Wünsche!

Greta wird jetzt mit deutlich höher dosiertem Amoxicillin (keine Resistenz festgestellt) auf bakterielle Infektion behandelt. Die Ursache dieser bakteriellen Infektion konnte bisher nicht festgestellt werden. Eine CT wollen wir nicht machen lassen. Das Gewebe war unauffällig. Ihre Symptome sind nach anfänglicher Besserung infolge der Spülung während der Rhinoskopie wieder schlimmer geworden - ganz gelbes Sekret und viel davon, die Infektion hat sich also verschlimmert. Nun hoffen wir, dass sie mit der höheren Antibiotikum-Dosierung in den Griff zu bekommen ist.

Es kann sein, dass der bakteriellen Infektion eine virale Infektion zugrunde liegt, aber dies noch festzustellen, ist schwierig. Allergie wird bei den gegebenen Symptomen als eher unwahrscheinlich betrachtet ..Also müssen wir hoffen, dass das Antibiotikum endlich anschlägt.


Ansonsten habe ich Informationen bekommen, die einen Bereich meines Lebens betreffen, der doch recht viel an Zeit und Energie in Anspruch nimmt. Ich kann hier nicht darüber schreiben - aber es hat eine dauerhafte Verschlechterung der Gegebenheiten zur Folge, die mich momentan ziemlich frustriert. Ändern läßt sich nichts, es wurde schon versucht - was beschlossen ist, ist beschlossen.

Darum war und ist es hier gerade etwas ruhig. Diese Aussicht überschattet für mich momentan alles.

Ich hoffe, dass ich noch einen kurzen Besuch in Euren Blogs schaffe. Auf jeden Fall wünsche ich Euch ein schönes Wochenende und grüße Euch herzlich.

Birgit 02.02.2018, 12.31

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

14. von Träumerle Kerstin

Ach Birgit, so richtig gut klingt das ja noch nicht. Ich hoffe - und drücke in Gedanken die Daumen - dass Greta nun endlich richtig geholfen werden kann. Es dauert schon so lange und eine Schniefnase ist echt nervig. Alles Gute!
Ich hoffe bei deiner Andeutung, dass es nicht so schlimm wird für dich.
Liebe Grüße von Kerstin.

vom 09.02.2018, 18.15
13. von Tamara

Liebe Birgit,

fühl Dich mal gedrückt, da stürmt ja wieder alles auf einmal auf Dich ein.. Aber das Wichtigste ist erst mal, dass Gretas Befund unauffällig ist. Das mit der Wendung in Deinem Leben klingt nicht so gut, aber ich versuche mich immer an die Worte zu klammern: "Wer weiß, wozu es gut ist". Vielleicht ist es besser, als Du glaubst, oder es bringt Dich auf einen anderen Weg, der noch viel besser ist, als der, den Du bisher gegangen bist. Dieser Gedanke animiert mich glatt zu einem Blogeintrag. :-)

Ich wünsch Dir, dass alles viel besser wird als Du befürchtest und dass Greta bald ganz gesund ist
Alles Liebe
Tamara

vom 06.02.2018, 17.10
12. von Kirsi

Ach liebe Birgit,
ich rufe Dir zu: Halt die Ohren steif und den Kopf hoch ;-) Wer weiß das schon, vielleicht wendet sich ja doch alles ins Gute (fest daran glauben!!!)
Und für Greta weiterhin gute Besserung, das ist ja wirklich langwierig, hoffentlich schlägt jetzt was richtig an das sie alles hinter sich hat.
Ich denke an Euch und sende viele liebe Grüße
Kirsi

vom 06.02.2018, 08.50
11. von Morgentau

Auch meine Daumen bleiben gedrückt, liebe Birgit, vorallem natürlich für Greta, aber auch für dich, dass es wieder aufwärts geht und du bei den negativen Entwicklungen dennoch einen Weg für dich findest, auf dem du weitergehen kannst.

Alles alles Gute
und liebe Sonntagsgrüße,
Andrea

vom 04.02.2018, 10.53
10. von Josi

Ich schicke einfach für Dich und Greta einen ganz großen Berg "Knuddler".

GLG aus Bad Breisig

vom 03.02.2018, 19.20
9. von Frieda

Liebe Birgit

Hoffentlich geht es Greta nun etwas besser, so eine Infektion kann schon lange dauern. Sonst vielleicht noch zusätzlich mit Naturmedizin versuchen, doch ich kann Dir nichts raten, wie Tiere darauf ansprechen und welche Produkte es dafür gibt, weiss ich nicht.

Das Leben ist dauernd im Wandel, einmal sind wir oben, dann geht es wieder abwärts, lass' dich nicht allzu sehr da hineinziehen und bleibe in deiner Mitte, da ist Stille, da ist Frieden. Ich drücke die Daumen. Alles Gute und Liebe!

Schönen und erholsamen Sonntag morgen wünsche ich dir.
Herzliche Grüsse
Frieda

vom 03.02.2018, 18.35
8. von Liz

Das Foto ist ganz toll! Finde ich auch - es hört sich nicht so toll an! Ich glaube daran, das auch manchmal schon beschlossene Dinge sich noch ändern können! Versuche doch einfach mal Dir Deinen Wunsch für die Angelegenheit für Dich positiv vorzustellen - mit allen positiven Gefühlen die das für Dich hätte - und konzentriere Dich nur darauf. Schaden kann es ja nichts - vielleicht hilft es - ich erlebe das inzwischen immer häufiger in meinem Leben! Sei von Herzen gegrüßt, Liz

vom 03.02.2018, 18.29
7. von Linda

Das hört sich nicht so gut an, ich hoffe, daß es nicht so schlimm wird, wie du befürchtest. Oder daß es eine andere Lösung für dich gibt in der Sache? Gute Besserung dem Hundi und dir ein schönes und erholsames Wochenende!
Liebe Grüße Linda

vom 03.02.2018, 11.14
6. von Gudrun

Ach, das macht mich alles sehr traurig. Ich denke an Euch.
Alles Liebe, Gudrun

vom 03.02.2018, 10.06
5. von kelly

Liebe Birgit,
es gibt Zeiten die es in sich haben, mal fällt einem alles Gute nur so zu und dann ist es wieder nur Kampf und belastend.
Von Herzen wünsche ich euch einen guten Weg und Besserung!
LG Kelly

vom 03.02.2018, 07.14
4. von Ingrid

Liebe Birgit,

für Greta drücke ich ganz fest die Daumen, dass die Behandlung bald greift und es ihr besser geht.

Und was deine Probleme betrifft, vielleicht gibt es ja doch einen Lichtblick, so wie auf deinem Foto.... wer weiß? Es kann sich plötzlich eine Lösung finden, das hoffe ich für dich von ganzem Herzen!

Aber erst mal ein schönes Wochenende zum Ausruhen und Krafttanken und viele liebe Grüße,
deine Ingrid

vom 02.02.2018, 18.38
3. von Rose

Gute Besserung für Greta.

Für das andere drücke ich Dir die Daumen und denke an Dich. Lass Dich bitte nicht unterkriegen.

Umarm Rose

vom 02.02.2018, 16.38
2. von 19sixty

Ich wünsche Dir, dass es nicht allzu schlimm wird und sich der Frust legt.

Weiterhin alles Gute für Greta.

Liebe Grüße

vom 02.02.2018, 15.36
1. von Gertrude

Liebe Birgit!

Kopf hoch was auch immer dich bedrückt
ich wünsche dir, dass sich alles in Wohlgefallen auflöst!
Bussi an Greta

Wünsche dir ein entspanntes Wochenende
Gertrude
Aja das Foto ist so schööön....

vom 02.02.2018, 15.18


Meine Momentaufnahmen in Wort und Bild .. Fotos mache ich überwiegend mit dem Smartphone. Ich freu mich über Deinen Besuch hier




"Früher haben wir zum Himmel hochgesehen und uns gefragt, wo unser Platz im Universum ist.
Heute blicken wir auf den Boden hinab und zerbrechen uns den Kopf über unseren Platz im Schmutz."


Cooper (Matthew McConaughey)

"Das ist unmöglich!" (TARS)
"Ich weiß. Aber es ist notwendig."
(Cooper)

"Liebe ist das Einzige, was Zeit und Raum überwindet."
Brand (Anne Hathaway)

... in "Interstellar"




Eine Sternschnuppe ..




"Früher gab es nur Dunkelheit. Wenn du mich fragst, gewinnt das Licht."


Rust Cohle (Matthew McConaughey) - in "True Detective"





"Gib dem Menschen einen Hund
und seine Seele wird gesund."


Hildegard von Bingen
(1098 - 1179), deutsche Mystikerin,
Äbtissin und Naturwissenschaftlerin,
katholische Heilige







"... For you I will return
If I don't return
I will leave a message for you
carved in stone ..."

(Leaves Eyes - "Twilight Sun")





Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann,
und worüber es unmöglich ist, zu schweigen.

(Victor Hugo)





6saitige frühmittelalterliche Leier basierend auf dem Oberflacht-Fund, Stahlsaiten, C-Dur/d-Moll
Meine erste Leier, mit der ich das Spielen begonnen habe.




8saitige frühmittelalterliche Leier, d-Moll.




8saitige germanische Leier, Nylonsaiten, F-Dur




Kleine 9saitige Leier c' - d'' (d-Moll), 39 cm hoch
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3