Ausgewählter Beitrag

Danke :-) Der Mond vergangene Nacht mit den Kratern Tycho und Copernicus

Vielen Dank für Eure Antworten zur Neujahrsbrezel :-) So hat wahrscheinlich jede Region ihre eigenen Spezialitäten. Die nächste Brezel werde ich fotografieren und ein Bild hier einstellen ;-)


Nun möchte ich Euch aber unbedingt den Mond zeigen .... wie er gestern Nacht aussah. Das Zeitfenster für dieses Foto war allerdings sehr klein, und Eile angesagt - die nächsten Wolkenfelder waren bereits im Anmarsch.





Die beiden wohl bekanntesten Strahlenkrater des Mondes, Tycho und Copernicus, sind gut zu erkennen. Mein Schatz hat das Foto mit Hilfe des neuen Teleskops gemacht.

Ich finde den nächtlichen Himmel ungemein faszinierend und freue mich auch schon auf Deep-Sky-Beobachtungen. Allerdings darf es dafür gerne wieder etwas wärmer sein *g*

Startet gut in das Silvester-Wochenende.

Birgit 29.12.2017, 07.59

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

10. von Gudrun

Ein langjähriger Freund von mir geht auch oft raus, abseits der Stadt und "schießt" Langzeit-Aufnahmen mit seinem Teleskop. Schöne Bilder entstehen da oft.

LG, G.

vom 30.12.2017, 23.51
9. von Morgentau

Meine Finger sind eindeutig zu schnell und tippen oft Wörter, die ich gar nicht schreiben wollte. Geht dir das auch manchmal so? Verrückt.

Also die diversen Seiten ohne "eh" bitte! :-)

vom 30.12.2017, 12.06
8. von Morgentau

Immer wieder faszinierend. Danke für das tolle Foto, liebe Birgit. Sicher kennt dein Mann schon solche diversehen Seiten, wie dies hier ...

Hier klicken

Vielleicht kannst du öfter mal über seine Entdeckungen berichten, das würde mich freuen.

Rutscht gut rein morgen!

Ganz liebe Grüße,
Andrea

vom 30.12.2017, 12.04
7. von kelly

Den Mond sah ich kurz, gestern als ich aus dem Gewühle bei *Zara* flüchtete, wenig später waren die Schneewolken davor...
Gefährlich wirkt der Erdtrabant so aus der Nähe, ohne bekannte Rückseite als Frau Luna oder mit dem Mann im Mond war es romantischer ;)!
Wahnsinnige Möglichkeiten tun sich auf, habt viel Freude an den Entdeckungen und mit dem Tele...
Silvester wird der Mond überblendet von den Leuchtraketen und am 2. Januar ist er voll.
Alles Gute für den Endspurt und das *Jahr 2018*!
LG Kelly


vom 30.12.2017, 07.37
6. von Ingrid

Der Mond ist phantastisch - so toll getroffen. Da kann man nur staunen, gell?
Das ganze Universum ist faszinieren...
Auch dir noch ein schönes Silvesterwochenende - ich denk an dich und werde dir um Mitternacht zuprosten!
Guten Rutsch und alles Gute im neuen Jahr!

Liebe Grüße - Ingrid



vom 29.12.2017, 18.11
5. von Carol

Wow, ein tolles Mond-Foto liebe Birgit :-)
Ich schicke euch ganz herzliche Grüßlis und wünsche einen guten Rutsch in ein gesundes, zufriedenes
"Neues Jahr 2018" !
Alles liebe ...

Carol

vom 29.12.2017, 16.52
4. von Liz

Wow ..... Super!
Und Euch von Herzen einen guten Rutsch und schönen Neujahrstag! Ich weiß noch nicht genau wann ich Neujahr wieder fit bin - wie spät es wird. Liebe Grüße, Liz

vom 29.12.2017, 16.37
3. von Josi

Moin von der See. Tolles Foto! Ich mag das ja sehr.
Der Grizzly hatte mal ein Teleskop. Der konnte garnicht so schnell schauen, wie der Mond vorbeisauste *gg*

GLG und Schmuser an Greta

*Josi*

vom 29.12.2017, 14.29
2. von Gertrude

Liebe Birgit!
Auch ich wünsche dir einen schönen Jahreswechsel!
Das Foto ist gigantisch, echt toll!!!
Ich wünsche euch noch viel Spaß mit dem Teleskop...
Viele liebe Grüße aus Wien
Gertrude

vom 29.12.2017, 13.00
1. von 19sixty

Eine tolle Aufnahme. Ist nicht zur Zeit wieder Supermond? Er scheint besonders nah zu sein.

Liebe Grüße

vom 29.12.2017, 10.22


Meine Momentaufnahmen in Wort und Bild .. Fotos mache ich überwiegend mit dem Smartphone. Ich freu mich über Deinen Besuch hier




"Früher haben wir zum Himmel hochgesehen und uns gefragt, wo unser Platz im Universum ist.
Heute blicken wir auf den Boden hinab und zerbrechen uns den Kopf über unseren Platz im Schmutz."


Cooper (Matthew McConaughey)

"Das ist unmöglich!" (TARS)
"Ich weiß. Aber es ist notwendig."
(Cooper)

"Liebe ist das Einzige, was Zeit und Raum überwindet."
Brand (Anne Hathaway)

... in "Interstellar"




Eine Sternschnuppe ..




"Früher gab es nur Dunkelheit. Wenn du mich fragst, gewinnt das Licht."


Rust Cohle (Matthew McConaughey) - in "True Detective"





"Gib dem Menschen einen Hund
und seine Seele wird gesund."


Hildegard von Bingen
(1098 - 1179), deutsche Mystikerin,
Äbtissin und Naturwissenschaftlerin,
katholische Heilige







"... For you I will return
If I don't return
I will leave a message for you
carved in stone ..."

(Leaves Eyes - "Twilight Sun")





Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann,
und worüber es unmöglich ist, zu schweigen.

(Victor Hugo)





6saitige frühmittelalterliche Leier basierend auf dem Oberflacht-Fund, Stahlsaiten, C-Dur/d-Moll
Meine erste Leier, mit der ich das Spielen begonnen habe.




8saitige frühmittelalterliche Leier, d-Moll.




8saitige germanische Leier, Nylonsaiten, F-Dur




Kleine 9saitige Leier c' - d'' (d-Moll), 39 cm hoch
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3