Ausgewählter Beitrag

Blogg- und Surf-Utensilien, Meeresblick

Danke Euch für Eure lieben Kommentare und dass Ihr mich verstehen könnt :-)

Gerade bin ich wieder sehr blog-motiviert ;-)

Gestern Abend haben wir noch "Oblivion" angeschaut. Spannender, gut gemachter Science Fiction mit tollem Soundtrack, dabei Musik von M83. Mein Lieblingsfilm in dem Genre ist aber nach wie vor "Interstellar".

Mein großer Laptop daheim ist mittlerweile 6 Jahre alt, hat zwar einen schön großen Bildschirm - war aber noch nie der Schnellste, und inzwischen ist die Surfgeschwindigkeit eher schneckengleich, trotz allen Aufbesserungsversuchen. Das hat auch nicht gerade motiviert, daheim noch online zu gehen.

Vor kurzem fiel mir ein - da schlummert doch noch ein etwa ebenso altes HP Mini Netbook in der Schublade ..ob das wohl schneller ist? Also habe ich es aufgeweckt. Gefühlte (oder echte) Hunderte Updates hat es gebraucht (z. B. der Firefox war noch Version 17 ..) aber nun ist es wieder betriebsbereit. Alte Bilder und Texte werden gesichert und gelöscht, denn ich will ganz neu anfangen .. ein neuer Akku war nötig, und eine SSD-Erweiternug werde ich noch dazu besorgen.

Hab es früher immer gemocht, weil es so klein und mobil ist.  Irgendwann ist es in Vergessenheit geraten, und das ist schade. Tablets sind nicht meins - ich brauche das 10-Finger-System. Freu mich sehr über meinen "alten neuen" Mini, an dem das Tippen viel mehr Spaß macht.




Ein bisschen Meer :-)

Habt einen schönen Samstag.

Birgit 23.12.2017, 09.31

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Frieda

So ein Mini Laptop würde mir auch gefallen, den man überall hin mitnehmen kann ohne schwer zu tragen, bald überall kann man jetzt ja online gehen mit dem WiFi. Vielleicht später einmal.

Ja das Meer! Ich habe gerade von grünen Bäumen geträumt als ich mir einen Film ansah indem solche zu sehen waren, irgendwie schon lange her seit wir uns im Grün "baden" konnten. Na ja noch 3 Monate bis Frühlingsbeginn!

Doch jetzt wünsche ich dir und deinen Lieben entspannte und frohe Weihnachtstage, danke für den Kommentar auf Twitter. Dieses Jahr gibt es ja einige freie Tage, geniesse jeden Moment.
Liebe Grüsse
Frieda

vom 23.12.2017, 22.42
6. von 19sixty

Mit Tastatur finde ich auch besser. Mit dem Tablet ist es für mich mühsam zu bloggen. Das nutze ich nur unterwegs, denn mit dem Smartphone klappt bloggen gar nicht.

Knuddler für Greta und liebe Grüße

vom 23.12.2017, 20.32
5. von Ingrid

Schön, dass du deinen "Kleinen" aufgeweckt hast und dass er funktioniert.
Das freut mich sehr für dich.

Ich wünsche dir ein friedliches, ruhiges Weihnachtsfest mit allem, was du dir wünscht und lasst es euch gut gehen.

Ein bisschen Meer gefällt mir sehr gut - danke für den wunderschönen Moment :-)

Alles Liebe für dich,
deine Ingrid





vom 23.12.2017, 16.04
4. von Kirsi

Liebe Birgit,
ich wünsche Dir und den Deinen ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr. Auch ich bin am Überlegen mit meinem Blog, ein wenig ändern werde ich wohl auch etwas, Gerade vor Weihnachten ist die Zeit doppelt so schnell gerannt, aber nein an's Aufhören denke ich auch nicht, dafür macht mir das einfach viel zu viel Spaß und Freude und ich habe so viele nette Kontakte knüpfen können.
Ich freue mich auf ein Wiederlesen im neuen Jahr und sende liebe Grüße
Kirsi

vom 23.12.2017, 13.09
3. von Josi

Ja, hier am Meer ist es gerade wieder ein bisschen windiger. Gefiel Sally ja schon einmal garnicht, wie wir die erste Runde sind. Bzgl. der Geschwindigkeit, so habe ich mich letztens doch gewundert, wie ich das alte Schlepptop mal wieder angwworfen habe. Ich hätte in der Zeit echt das ganze Haus renovieren können, weil wenn man keine Updates fährt, dann weigert sich die Technik ja. Finde das ausgesprochen doof, aber so soll das wohl sein.

Wünsche Dir einen schönen Tag und Knuddler an Greta.

GLG Josi

vom 23.12.2017, 12.36
2. von kelly

Ein feines *Meer* zum träumen...
Liebe Birgit,
ich werde gleich rückwärts lesen - natürlich hab ich Verständnis für was auch immer :)!
Für euch gehofft hatte ich auf eine Reise und vermutet berufliche Überforderung.
Angeboten wurde hier auch mindestens Warpgeschwindigkeit, dazu brauche ich nur den neuen Vertrag, usw., inzwischen warte ich ab und wie bei meinem Smartphone gaben die Probleme nach einer Zeit auf.
Eine Tastatur ist für mich unabdingbar, bei einigen Dingen bin ich Old School.
Fröhliche Weihnachten!

vom 23.12.2017, 11.37
1. von Linda

Ich hab auch nur so n kleines Teil und bin damit sehr glücklich. Viel Spaß und viel Motivation beim Bloggen. Liebe Grüße Linda

vom 23.12.2017, 09.37


Meine Momentaufnahmen in Wort und Bild .. Fotos mache ich überwiegend mit dem Smartphone. Ich freu mich über Deinen Besuch hier




"Früher haben wir zum Himmel hochgesehen und uns gefragt, wo unser Platz im Universum ist.
Heute blicken wir auf den Boden hinab und zerbrechen uns den Kopf über unseren Platz im Schmutz."


Cooper (Matthew McConaughey)

"Das ist unmöglich!" (TARS)
"Ich weiß. Aber es ist notwendig."
(Cooper)

"Liebe ist das Einzige, was Zeit und Raum überwindet."
Brand (Anne Hathaway)

... in "Interstellar"




Eine Sternschnuppe ..




"Früher gab es nur Dunkelheit. Wenn du mich fragst, gewinnt das Licht."


Rust Cohle (Matthew McConaughey) - in "True Detective"





"Gib dem Menschen einen Hund
und seine Seele wird gesund."


Hildegard von Bingen
(1098 - 1179), deutsche Mystikerin,
Äbtissin und Naturwissenschaftlerin,
katholische Heilige







"... For you I will return
If I don't return
I will leave a message for you
carved in stone ..."

(Leaves Eyes - "Twilight Sun")





Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann,
und worüber es unmöglich ist, zu schweigen.

(Victor Hugo)





6saitige frühmittelalterliche Leier basierend auf dem Oberflacht-Fund, Stahlsaiten, C-Dur/d-Moll
Meine erste Leier, mit der ich das Spielen begonnen habe.




8saitige frühmittelalterliche Leier, d-Moll.




8saitige germanische Leier, Nylonsaiten, F-Dur




Kleine 9saitige Leier c' - d'' (d-Moll), 39 cm hoch
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3