Ausgewählter Beitrag

Ausflug .. Burg Ebersberg, Gedanken, Mixed


Ablenkung war heute angesagt - denn wir sind schon etwas nervös wegen der Warterei auf die Laborergebnisse bei Greta, aber ..positiv denken .. und Hauptsache, sie ist gut drauf -

also sind wir heute Mittag ein bisschen unterwegs gewesen, durch den Wald, einsame Gegenden.... ganz grob in Richtung meine frühere Heimat.

Der erste Stopp: die Burg Ebersberg...







Ein paar Infos über die Burg:






Kein Regen mehr ...



Weit konnten wir schauen ..die Wolken und der Hochnebel hatten sich etwas gelichtet.

Irgendwo dort hinten .. von dort stamme ich her ;-) Ein seltsames Gefühl, die Wege der Kindheit entlangzufahren, wo wir früher Radtouren gemacht haben, die alten Bänke und den Grillplatz zu sehen ... Blicke in die Vergangenheit, wie aus einer anderen "Welt",eine andere Zeit. Ich bin dieselbe ..und doch eine andere. Eine ganz andere ..


Bald mehr :-) Ich wünsche Euch einen schönen Abend und einen entspannten Wochenbeginn.

Birgit 28.01.2018, 19.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Träumerle Kerstin

Manche Orte aus der Kindheit besucht man auch noch Jahrzehnte später gern, andere nicht. Ja wir verändern uns, aber wer tut das nicht? Und vieles sehen wir heut mit anderen Augen als wie als Kind.
Liebe Grüße von Kerstin, ich bin fleißig am Weiterlesen :-)

vom 09.02.2018, 18.11
6. von 19sixty

Ab und zu besuche ich Orte und gehe Wege aus der Vergangenheit. Sie sind nicht so schön, wie bei Dir, tun mir aber immer wieder gut.

Liebe Grüße

vom 29.01.2018, 14.56
5. von Morgentau

Einsame Gegenden ... alte Burganlagen und Wege mit so einem Ausblick, oh, das ist wunderbar, liebe Birgit. Da hätte ich euch gern begleitet. Wenn es zudem Orte aus deiner Vergangenheit waren, kann ich mir deine Gefühle dabei vorstellen. Wie sich alles im Lauf der Zeit verändern kann ...

Dem Schnupfennäschen von Herzen alles Gute und
viele liebe Grüße zu dir,
Andrea

vom 29.01.2018, 14.31
4. von Gertrude

Liebe Birgit!

Schön ist sie deine alte Heimat wunderbare Fotos!
Wird schon gut gehen mit deiner Greta,
ich kann mich erinnern auf meinen Hund.
Auch da war ich immer fertig wenn sie krank war!

Liebe Grüße an EUCH
Gertrude

vom 29.01.2018, 12.39
3. von Linda

Diese Begegnungen mit der Vergangenheit, ortsmäßig, hatte ich auch schon dann und wann, das tat mir nicht wirklich gut. Da gibt es die schönen Erinnerungen, die dann eher wehmütig machen, und die schlechten Erinnerungen. Eigentlich bin ich sehr froh, wenn ich mit Dingen, Orten usw. aus der Vergangenheit nicht mehr konfrontiert werde. Aber so ganz läßt sich das manchmal nicht vermeiden. Ich wünsche dir eine gute neue Woche und gute Ergebnisse bei Hundi.
Liebe Grüße Linda

vom 29.01.2018, 07.46
2. von A.B.

Irgendwie melancholisch....

Liebe Grüße
A.B.

vom 29.01.2018, 07.34
1. von kelly

Für einen ähnlichen Ausflug vom täglichen Einerlei eignete sich gestern die Einladung an die Außenweser, eine recht frische Brise Nordseeluft und Sonne.
Bei der Rückfahrt wurde auch extra der Weg in mein Heimatdorf gemacht ;)...
Jetzt hört sich der Wochenbeginn stürmisch an und mit neuer Energie trotze ich dem Wetter, nutz nichts.
Liebe Grüße und viel Hoffnung!
Kelly

vom 29.01.2018, 06.36


Meine Momentaufnahmen in Wort und Bild .. Fotos mache ich überwiegend mit dem Smartphone. Ich freu mich über Deinen Besuch hier




"Früher haben wir zum Himmel hochgesehen und uns gefragt, wo unser Platz im Universum ist.
Heute blicken wir auf den Boden hinab und zerbrechen uns den Kopf über unseren Platz im Schmutz."


Cooper (Matthew McConaughey)

"Das ist unmöglich!" (TARS)
"Ich weiß. Aber es ist notwendig."
(Cooper)

"Liebe ist das Einzige, was Zeit und Raum überwindet."
Brand (Anne Hathaway)

... in "Interstellar"




Eine Sternschnuppe ..




"Früher gab es nur Dunkelheit. Wenn du mich fragst, gewinnt das Licht."


Rust Cohle (Matthew McConaughey) - in "True Detective"





"Gib dem Menschen einen Hund
und seine Seele wird gesund."


Hildegard von Bingen
(1098 - 1179), deutsche Mystikerin,
Äbtissin und Naturwissenschaftlerin,
katholische Heilige







"... For you I will return
If I don't return
I will leave a message for you
carved in stone ..."

(Leaves Eyes - "Twilight Sun")





Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann,
und worüber es unmöglich ist, zu schweigen.

(Victor Hugo)





6saitige frühmittelalterliche Leier basierend auf dem Oberflacht-Fund, Stahlsaiten, C-Dur/d-Moll
Meine erste Leier, mit der ich das Spielen begonnen habe.




8saitige frühmittelalterliche Leier, d-Moll.




8saitige germanische Leier, Nylonsaiten, F-Dur




Kleine 9saitige Leier c' - d'' (d-Moll), 39 cm hoch
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3