Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Ostsee

Kann ein Hund sich beim Menschen anstecken?


Einen möglicherweise wichtigen Aspekt hatte ich vollkommen vergessen, bei den Tierärzten zu erwähnen ... Gut eine Woche, bevor ich zum ersten Mal Symptome bei Greta gesehen hatte, hatte ich selber zwei Wochen lang einen extrem hartnäckigen fiesen Schnupfen bzw. richtigen grippalen Infekt mit Fieber, der aber überwiegend auf die Nase "konzentriert" war, so heftig, wie schon lange nicht mehr. Hier in der Umgebung hatte es außer mir auch noch einige andere genauso arg erwischt, also - ansteckend.

Da ich nicht daran gedacht hatte, dass Hunde sich eventuell bei Menschen anstecken könnten, habe ich leider keinen Abstand zu Greta gehalten ... aber eine Internetrecherche heute morgen ergab viele Treffer dahingehend, dass eine solche Ansteckung von Mensch zu Hund möglich ist und immer wieder vorkommt!

Also habe ich sowohl die Tierklinik als auch die Haus-Tierärztin angerufen ..und beide sagen übereinstimmend, dass das sehr wohl möglich ist, und sogar wahrscheinlich. Mein Schnupfen war die ersten Tage übrigens auch einseitig. Anfangs dachte ich, halb so wild - bis es dann voll losging. Bei Greta sehe ich manchmal auch Tropfen am linken Nasenloch, aber viel seltener. Dennoch spricht das für mich gegen Fremdkörper im rechten Nasenloch.

Insgesamt scheint es wirklich zurückgegangen zu sein, nur eben noch nicht ganz weg. Wir müssen aber davon ausgehen, dass sie das schon hatte, bevor ich die ersten Symptome gesehen habe, sowas kommt ja nicht Knall auf Fall. Es paßt zeitlich wirklich zu meinem Infekt ....und ich habe danach leider zu lange gewartet mit einer medikamentösen Behandlung, weil ich anfangs dachte - Schnupfen ist nicht so schlimm und geht von selbst weg. Ich wollte halt auch nicht gleich mit der Chemiekeule kommen.

Nun gehen wir so vor, dass sie sicherheitshalber noch bis Ende der Woche das Amoxicillin nehmen soll, und wenn es nach dem Absetzen wieder mehr wird, dann wird eine Resistenzbestimmung und Untersuchung auf spezielle Erreger (Nasenabstrich) durchgeführt.

Jedenfalls denke ich immer mehr, dass es ein Infekt ist, und anscheinend können sich auf so etwas auch noch weitere Bakterien "draufsetzen", was die Heilung erschwert.





Rückblick zum Juli 2017, die Ostsee ... :-)

Birgit 11.01.2018, 12.46 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL

Meerblick (6)


Hier kommt mein sechster Beitrag für das Meer-Projekt von Frau S. :

 







Der Steg zum Strand ... Ein wunderschöner Spät-Septembertag an der Ostsee war das. Wie im Sommer.. Das ist noch keine 2 Monate her, und größer könnten die Kontraste kaum sein, wenn man so nach draußen schaut.

Am einsamen Strand entlanglaufen finde ich so wunderbar. Ich brauche keine Strandkörbe oder sonstige "Unterhaltung" am Strand. Die eher rauen Naturstrände sind es, die mich am meisten faszinieren. Davon gibt es an der Ostsee viele ...


"Wie anziehend, wie fesselnd sind doch Meer und Strand!
Wie verliert man sich in ihrer Einfachheit,
ja, in ihrer Leere .."

(Walt Whitman)


Genießt das Wochenende :-) Liebe Grüße an Euch.

Birgit 12.11.2016, 09.34 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL

Meerblick (5)



.. nun endlich mal wieder ein Beitrag für das schöne Projekt von Frau S. :

 







Blick von der "Hohen Wacht" .. in Hohwacht :-)

Noch gar nicht so lange her ..und doch kommt es mir schon wieder vor, wie Ewigkeiten fern ...

Gut, dass ich meine Musik habe, meine Instrumente. Die gleichen meine Meeres-Sehnsucht ein bißchen aus.

Habe gestern Abend noch lange auf der Leier gespielt, und jetzt merke ich meine Hand ..lach. Aber das tut so gut. Je stressiger die Tage, umso ausgleichender ..einfach wunderbar.

Hoffentlich bald mehr hier :-) Ich wünsch Euch einen schönen Donnerstag.


Birgit 03.11.2016, 08.38 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

Meerblick (3)



Mein dritter Beitrag zu dem schönen Projekt von Frau. S. :
 









Die Ostsee bei traumhaft schönem Wetter ..blaugrün ..





Blick von der selben Stelle aus, in die andere Richtung .. Am Sehlendorfer Strand fotografiert.

Wenn ich so nach draußen schaue, kommt es mir vor, als sei das schon "Ewigkeiten" her.. Jetzt: Regen, unangenehmer Wind, 11 Grad. Bibber. Kalte-Füße-Wetter. Bin gerade mit dem Hund wieder reingekommen, habe uns Tee aufgesetzt -

und baue mich jetzt auch selbst ein bisschen auf mit diesen Bildern - und Euch hoffentlich auch ;-)


"Lebe im Jetzt .. nimm jede Welle mit .. finde Deine Ewigkeit in jedem einzelnen Moment."

(Henry David Thoreau)

Einen entspannten Start in die kurze Woche wünsche ich Euch.

Birgit 03.10.2016, 18.12 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

Morgenstimmung am Meer



... Ein bisschen zu spät, die Sonne war schon wieder auf dem Weg in die Wolken. Ich hoffe, dass die Bilder einigermaßen rauskommen? Kann ja nur in der Breite von maximal 500 px posten und sehe es auf dem Handy nicht so, wie auf dem Rechner. Von daheim aus poste ich dann natürlich größere Bilder :-) Unser letzter Tag hier verspricht wieder sonnig zu werden. Auf das Gut Panker wollen wir noch, vielleicht die Großsteingräber, und natürlich an den Strand. Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Birgit 27.09.2016, 09.14 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

Es gibt noch blühende Wildrosen..



..am Ende des September.. Heute war ein Sommertag im Herbst. Wunderschön.. Wir haben tatsächlich noch einmal das Wallmuseum Oldenburg i. H. mit Landmarkt und Mittelalterlager besucht, und natürlich auch viel Zeit am Strand verbracht. Es war überall total viel los, wie im Hochsommer in den Ferien, enorm... Jetzt drehen wir noch eine Runde am Strand..am Meer unterm Sternenhimmel.. Liebe Grüße an Euch und einen schönen Wochenbeginn wünsche ich Euch.

Birgit 25.09.2016, 20.33 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

Meeresgrüße



...Zwei weiße Segel, und dieser unvergleichliche salzige Geruch der See.. Ich liebe die Ostsee. Auch heute verspricht der Tag wieder sonnig und warm zu werden. Wir sitzen beim Frühstück, ein reichhaltiges Buffet mit Sekt :-) Vielleicht besuchen wir auch noch einmal das Wallmuseum in Oldenburg. Heute findet dort außer dem Mittelalterlager auch ein Landmarkt statt, und es gibt ohnehin so viel zu sehen dort. Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag :-)

Birgit 25.09.2016, 09.11 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

Meeresgrüße :-)



...Wir sind momentan an der Ostsee unterwegs bei schönstem sommerlich warmen Wetter :-) und genießen das Meer.. Wundervoll. Liebe Wochenendgrüße an Euch.

Birgit 23.09.2016, 20.32 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL



Meine Momentaufnahmen in Wort und Bild .. Fotos mache ich überwiegend mit dem Smartphone. Ich freu mich über Deinen Besuch hier




"Früher haben wir zum Himmel hochgesehen und uns gefragt, wo unser Platz im Universum ist.
Heute blicken wir auf den Boden hinab und zerbrechen uns den Kopf über unseren Platz im Schmutz."


Cooper (Matthew McConaughey)

"Das ist unmöglich!" (TARS)
"Ich weiß. Aber es ist notwendig."
(Cooper)

"Liebe ist das Einzige, was Zeit und Raum überwindet."
Brand (Anne Hathaway)

... in "Interstellar"




Eine Sternschnuppe ..




"Früher gab es nur Dunkelheit. Wenn du mich fragst, gewinnt das Licht."


Rust Cohle (Matthew McConaughey) - in "True Detective"





"Gib dem Menschen einen Hund
und seine Seele wird gesund."


Hildegard von Bingen
(1098 - 1179), deutsche Mystikerin,
Äbtissin und Naturwissenschaftlerin,
katholische Heilige







"... For you I will return
If I don't return
I will leave a message for you
carved in stone ..."

(Leaves Eyes - "Twilight Sun")





Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann,
und worüber es unmöglich ist, zu schweigen.

(Victor Hugo)





6saitige frühmittelalterliche Leier basierend auf dem Oberflacht-Fund, Stahlsaiten, C-Dur/d-Moll
Meine erste Leier, mit der ich das Spielen begonnen habe.




8saitige frühmittelalterliche Leier, d-Moll.




8saitige germanische Leier, Nylonsaiten, F-Dur




Kleine 9saitige Leier c' - d'' (d-Moll), 39 cm hoch
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3